Zutaten 

2 Eier

1 EL weiche Butter (+ Butter zum einfetten der Form)

1 EL Zucker

1 Priese Salz

250 g Mehl

600 ml Milch

2 Äpfel

Etwas Puderzucker und Zimt zum bestreuen

 

Zubereitung

Äpfel waschen, schälen und achteln.

Eier, Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen.

Mehl und Milch abwechselnd dazu geben und zu einen Teig rühren.

Teig in die befettete Form geben, Apfelstücke darau verteilen und bei 220 °C ca 25 min. backen.

Zum Schluss Puderzucker und Zimt vermengen und über den Kuchen streuen.

Aktuelles

Das Warten hat ein Ende!

 

Ab jetzt befüllen wir wieder täglich unseren Hofladen mit frischen Erdbeeren.

GUTIS KG, Kalch 32, A-8211 Großpesendorf, Tel.: 0664/33 36 518, office@gutis.at

Datenschutz